adcada GmbH News

ADCADA revolutioniert den Einzelhandel:

Der Handel ist Grundlage unseres Wohlstands und er steht ständig vor neuen massiven Änderungen. Stichwort Internet: Immer mehr Händlern, die keine Webpräsenz besitzen, geschweige denn einen Online-Shop anbieten, drohen massive Umsatzprobleme. Smartphone, Tablet und Social Media verstärken diese Entwicklung, denn sie haben den E-Commerce auf eine höhere Stufe gestellt. So sind neue Vertriebswege entstanden, Multi- und Omnichannel-Strategien rücken ins Zentrum des Interesses. Entdeckt ein Konsument etwa ein Produkt im Katalog, sucht er gleichzeitig online nach dem nächstliegenden Shop in der Stadt. Unterwegs prüft er weitere Angebote per Smartphone, vergleicht Käuferbewertungen und kauft dann entweder online oder vor Ort ein. Eine Differenzierung über den Preis allein reicht längst nicht mehr aus. Vielmehr muss sich der Handel noch stärker auf seine Kunden und deren Bedürfnisse konzentrieren. ADCADA hat diesen Wandel frühzeitig erkannt und vor Jahren ein Konzept entwickelt, welches nicht nur den heutigen, sondern auch den zukünftigen Ansprüchen gerecht wird und bereits seit Jahren erfolgreich und gewinnbringend am Markt etabliert ist.

Besonders das Onlineshopping boomt. Im deutschen Einzelhandel sind die Umsätze im Jahr 2017 auf ein neues Rekordniveau gestiegen. Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes lagen die Erlöse der Händler zu aktuellen Preisen zwischen 4,5 und 4,9 Prozent über den Werten aus dem Jahr zuvor. Alleine der Online-Handel mit Textilien trug mit einer Steigerung von rund 8,5 Prozent zu diesem Ergebnis bei und entwickelt sich so weiter zu dem am stärksten wachsenden Markt.